Die Aufgabe:

Schneller Wechsel der Werkstückträger zwischen den Bearbeitungsstationen.

 Schnellwechsler
 
Mit einer stoßfreien Beschleunigung und Verzögerung der Werkstückträger, die sinoidisch über eine Hebelmechanik erfolgt, wird der Verfahrensweg um 50% schneller* überbrückt.

Ein zeitintensives Warten am Vorstopp entfällt.


* im Vergleich zur Bandgeschwindigkeit